Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Baselbieter Polizei fuhr eine 22-jährige Fahrradfahrerin auf der Hauptstrasse von Basel herkommend in Richtung Binningen. Nach dem Dorenbachkreisel bemerkte sie, dass sich ihr ein Motorrad folgte.

Laut angaben der Baselbieter Polizei fuhr Motorradfahrer darauf auf gleicher Höhe wie die Fahrradfahrerin, griff ihr in den Fahrradkorb und stahl die Handtasche des Opfers. Darauf beschleunigte er sein Motorrad und bog nach rechts in den Holeerain ab.

Signalement des Täters: männlich, ca. 175 – 180 cm gross, trug eine schwarze Jacke, einen dunkler Motorradhelm, eine dunkle Sonnenbrille und ein weisses Gesichtstuch. Er fuhr ein rotes Motorrad (vermutlich Typ «Enduro») mit einem deutschen Kontrollschild.

Die Polizei Baselland sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Vorfall und/oder Motorradfahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

Polizeibilder vom September: