Während des Wochenendes von Thanksgiving treten die beiden auf dem 18-Loch-Platz von Shadow Creek in der Spielerstadt Las Vegas an. "Es sind die beiden bekanntesten Spieler ihrer Generation, die über den Golfsport hinaus bekannt sind. Ihre Rivalität ist eine der grössten in ihrem Sport", heizen die Promotoren den Anlass an, der via Pay-per-View gezeigt werden wird.

Woods (42) und Mickelson (48) kommen gemeinsam auf 122 Siege auf der PGA-Tour, 19 Grand-Slam-Erfolge und erspielten sich in ihren Karrieren über 200 Millionen Dollar.